MTC & kinetisches Tapen

Project Description

MTC & kinetisches Tapen

MTC & kinetisches Tapen

Heilen und vorbeugen

Bei Fußball- oder Tennisübertragungen im Fernsehen sieht man es oft. Sportler tragen ein rotes oder blaues Band oder einen Verband auf der Haut. Sie sind „getaped“ (englisch: tape = Band, Verband). Die offizielle internationale Bezeichnung ist MTC, Medical Taping Concept, was auch das kinetische Taping einschließt. Was steht dahinter?

Taping von Muskeln dient zur Regulierung des Tonus, siehe auch Wirbelsäulen-Stabilisierung, zur beschleunigten Heilung von Verletzungen und zur Schmerzlinderung.

Taping von Bändern (Ligamenten) stabilisiert, unterstützt die Heilung und vermindert Schmerzen.

Lymphabfluss unterstützendes Taping schafft bei Schwellungen Raum für den Abtransport von Lymphe. Ähnlich kann auch die Durchblutung unterstützt werden.

  ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. – Mi.:
10 – 19 Uhr
Donnerstag: 8 – 16 Uhr
Freitag: 10 – 19 Uhr

  (040) 87 099 099

Terminvereinbarung

  ADRESSE

Routenplaner öffnen

Terminvereinbarung

Füllen Sie das nachfolgende Formular zur unverbindlichen Terminvereinbarung aus – wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.