logo

 Rückensprechstunde

Rückensprechstunde 60 Minuten

Im Rahmen des Ersttermins bieten wir unseren Patienten zusätzlich die Rückensprechstunde an. Sie dauert ca. 60 Minuten und ist mittlerweile fester Bestandteil des ganzheitlichen Praxiskonzeptes rund um das Thema Rücken.

In die Rückensprechstunde kommen Patienten jeglichen Alters, um ihre Befunde aus dem Ersttermin zu besprechen und um sich über Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Vor allem chronisch betroffene Patienten, mit erheblicher Einschränkung des Bewegungsapparates, können sich über Therapievorschläge beraten lassen.

  • Anatomische Aufklärung rund um das Thema Rücken
  • Kostenfrei im Rahmen des Ersttermins (Ersttermin 79 €)
  • Kleine Gruppen mit max. 9 Teilnehmern
  • Fragen und Antworten zum Thema Rückenschmerzen
  • Dauer ca. 60 Minuten

Terminvereinbarung

 

 Migränesprechstunde

Bei Kopfschmerzen und Migräne

Die Migräne ist eine neurologische Erkrankung, unter der etwa 10 Prozent der Bevölkerung leiden. Sie tritt bei Frauen etwa dreimal so häufig auf wie bei Männern und zeigt ganz unterschiedliche Symptome. Alle Altersstufen können betroffen sein.

Während wissenschaftlich die Ursache für einen Migräneanfall unterschiedlich diskutiert wird und medizinisch keine Heilung bekannt ist, sondern bestenfalls ein mäßig erfolgreiches „Krisenmanagement“, beobachtet man in der  Chiropraktik seit langem eine deutliche Abnahme der Symptome unter regelmäßiger chiropraktischer Betreuung der Patienten.

Dies betrifft vor allem die sog. wirbelsäulenbedingte Migräne. Da viele Migräne-Patienten darüber klagen, dass ihre Attacken mit Schmerzen im Nacken beginnen,  kann die Ursache in verschobenen Wirbeln und dadurch verengten Blutgefäßen und eingeklemmten Nervenbahnen liegen – genau hier setzt die Chiropraktik an.

Bei diesem Beschwerdebild können Migräne-Patienten langfristig gesehen eine ursachenorientierte Lösung für Ihre Schmerz-Symptome finden.

Zwei der vier großen Blutgefäße, die das Gehirn mit sauerstoffreichem Blut versorgen, verlaufen durch die Knochen der Halswirbelsäule. Eine Fehlstellung der Halswirbel zueinander führt somit zu einer Einschränkung der Versorgung des Gehirns. Dieses benötigt für eine normale Leistungsfähigkeit allerdings schon 20% des gesamten, im Blut gelösten Sauerstoffs, sowie der Glukose.

http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/das-hilft-wirklich-bei-nackenschmerzen-aid-1.2689592

Werden diese Werte unterschritten, führt dies im Körper zu einem Schutzmechanismus, der „Migräne“. Dieser Schutzmechanismus legt den Körper lahm, um dem Gehirn wieder mehr Sauerstoff und Glukose zukommen zu lassen, da für den Körper nichts wichtiger ist, als die Funktion des Gehirns.

Die Migräne-Sprechstunde im Balance Rückenzentrum findet im Rahmen des Ersttermins statt. Nach einem persönlichen Einzelgespräch, ausführlicher Diagnostik und einer EMG-Messung der Halswirbelsäule erfolgt eine sanfte chiropraktische Behandlung – Kosten für den Ersttermin sind 79 €

So urteilen die Experten
Bei einer Studie* linderte Chiropraktik bei 22 Prozent der untersuchten Migräne-Patienten Dauer und Schwere der Attacken zu über 90 Prozent. Bei der Hälfte der Versuchsteilnehmer besserten sich die Beschwerden deutlich.
*Quelle: Focus Online

Nelson Migräne-Studie*: Die Studie vergleicht die Chiropraktik mit der häufig angewendeten Amitriptyline-Therapie: Chiropraktik ist gleich wirksam wie Amitriptyline. In Anbetracht der deutlich tieferen Nebenwirkungen (4,3%) soll die Chiropraktik als Behandlungsmöglichkeit für Migräne-Patienten berücksichtigt werden. Zusätzlich wird festgestellt, dass die Gruppe der Chiropraktik-Patienten  42 % weniger Rückfälle verzeichnet hat.
*Nelson CF, etal: October 1998: Journal of Manipulative and Physiological Therapeutics.; Vol.21No.8, pp.511-519.

Terminvereinbarung

 Akut Behandlung

Schnell und unkompliziert

Wenn Sie als Akut- oder Schmerzpatient die Praxis aufsuchen,
ist eine sofortige Terminvergabe selbstverständlich möglich. Wir halten
für Notfallpatienten täglich „Akuttermine“ frei, die noch am selben Tag
vergeben werden können. Wir bitten Sie jedoch, auch in Notfällen vorher
kurz anzurufen, damit wir Ihnen den bestmöglichen Akuttermin mitteilen
können.

Vorrangiges Ziel der Akutbehandlung ist es, Muskelverspannungen und
Fehlstellungen zu korrigieren, Schmerzen zu lindern und die Alltags-
Beweglichkeit des Patienten so weit wie möglich wieder herzustellen.

Die Kosten für den Akuttermin liegen bei 99 € – bitte planen Sie hierfür
etwas Wartezeit ein.

Terminvereinbarung

 Rückenschnupperkurs

Nachhaltigkeit für den Alltag

Das Ziel ist es, Ihnen eine Anleitung an die Hand zu geben, mit der Sie
in Eigenregie zu Hause, im Park oder in einem Hotelzimmer die Übungen
durchführen können, die für die Gesundheit Ihres Rückens notwendig sind.
Diese Übungen regelmäßig auszuführen, ist eine der besten Präventions-
maßnahmen gegen Rückenbeschwerden. Denn ein gesunder Rücken ist kein
Zustand den man erreichen kann, sondern es ist eine bewusste Entscheidung,
die Sie jeden Tag neu treffen müssen.

Die Dauer des Rückenschnupperkurses beträgt 45 min.
Mehr Infos siehe Therapeutisches Training

Terminvereinbarung

 Medizinische Massagen

Marnitz Therapie
Die Marnitz-Therapie ist eine befundorientierte Technik. Durch eine funktionelle Prüfung und das „Palpieren“ (Tasten) der Muskeln, Gelenke, Bänder und Sehnen erreicht der Behandler ein optimales Bild der Strukturen und kann somit schnell und gezielt tätig werden, mit einer Kombination aus einer kleinflächigen gezielten Tiefenmassage (ähnlich dem Shiatsu), Bewegungstherapie, Mobilisations- und Dehntechniken…
mehr Infos

Klassische Massage
Eine traditionelle Methode zur Muskelentspannung. Die Klassische Massage hebt die Laune und verbessert
das Körpergefühl. Man fühlt sich fit und leistungsfähig…
mehr Infos

Bindegewebsmassage
Die Bindegewebsmassage aktiviert die Selbstheilungskräfte. Besonders bei Regulationsstörungen oder Erkrankungen innerer Organe ist die Methode sehr erfolgreich. Sie wurde Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelt und hatte ihren großen Durchbruch Ende der sechziger Jahre…
mehr Infos

Manuelle Lymphdrainage
Eine Therapieform zur Entstauung von Ödem- und Schwellungszuständen. Bei Verletzungen oder Operationen werden die Lymphbahnen häufig unterbrochen…
mehr Infos

 Therapeuten

Christian Gottlieb
Hp. , Chiropraktiker, Studiengang Master of Science in Chiropraktik

Olaf Braeschke
Humanbiologe, HP, Chiropraktiker , 18 J. Dozent für Anatomie und Physiologie

Ines Froeschmann
Physiotherapeutin und Osteopathin MSc.

Claudia Neiss
Sportwissenschaftlerin und Hp

Christopher Siebelts
staatlich geprüfter Masseur und medizinischer Bademeister